Turnier Gernsheim − 17.01.2009 / 18.01.2009

  • Kategorie: Turniere
  • Veröffentlicht: Samstag, 17. Januar 2009 19:30
  • Zugriffe: 2327

Am vergangenen Wochenende beim Bundesranglistenturnier der TSG Blau−Silber Gernsheim in Groß−Rohrbach gingen alle Eicher Formationen an den Start. Am Samstag konnte die Schülerformation "Free Exercise" mit sehr guter Leistung in der Kategorie Schautanz Freestyle und der guten Punktzahl von 258 den 1. Platz ertanzen. Die Jugendformation "Hands UP" konnte mit Platz 2 ebenfalls im Freestyle gemeinsam mit Raunheim und hinter Altlußheim ebenfalls einen Platz auf dem Siegertreppchen verbuchen. In der Kategorie Schautanz Modern reichte es immerhin zu Platz 4. 

Am Sonntag wurde es ernst für das Eicher Duo Anna Manns und Christina Rauschkolb. Gegen starke Konkurrenz wurde es am Ende der undankbare 4.Platz. Die Hautklasseformation "Rhapsodie" ging zum ersten Mal in dieser Saison mit ihrem Schautanz Modern auf die Bühne. Gegen starke Gegner war man mit 267 Punkten hinter Raunheim, Sonnau und Darmstadt von den Wertungsrichtern auf Platz 4 gesetzt worden. Mit diesem Ergebnis waren jedoch am Ende alle Aktiven zufrieden.
 

Erstes Turnier: Speyer 20.+ 21.12.2008

  • Kategorie: Turniere
  • Veröffentlicht: Sonntag, 21. Dezember 2008 19:31
  • Zugriffe: 1532

Bei unserem ersten Turnier in Speyer am 20.12.08 ertanzte sich unsere Jugendformation im Freestyle einen tollen zweiten Platz mit 270Pkt.
Erster Platz: Altlußheim (285 Pkt.)
Platz 3 Dautenheim (251 Pkt.)
Platz 4 Bad Salzig (250 Pkt.)
Platz 5 Taufkirchen (249 Pkt)
Im Modern erhielten die 11 Mädchen mit 253 Punkten den fünften Platz.

Sonntags gingen Anna und Christina an den Start und wurden mit 269 Punkten Zweiter hinter Altlußheim (272 Pkt.) und vor Gernsheim (265 Pkt.).
 

Europameisterschaft − 26.04.2008 ⁄ 27.04.2008

  • Kategorie: Turniere
  • Veröffentlicht: Sonntag, 27. April 2008 19:33
  • Zugriffe: 1577

Im niederländischen Son−en−Breugel fanden am vergangenen Wochenende die diesjährigen Europameisterschaften statt. Am Samstag startete die Eicher Solistin in ihrer Kategorie Schautanz−Solo. Mit der Startnummer 2 ging es auf die Bühne.Im wunderschönen Kostüm und einer hervorragenden Darbietung konnte Anne Sabeth Feierabend die Jury nach insgesamt 10 Startern überzeugen.Mit der Wertung 2−3−2−2−4−2−2 war es am Ende der absolut verdiente 2.Platz hinter der Altlußheimerin Selina Rudolph ebenfalls aus Deutschland und vor der Belgierin Lisa Derwael. Mit dieser Klasseleistung krönte sie ihre so erfolgreiche erste Saison als Schau−Solistin in der sie in die erste Bundesliga aufstieg, Rheinland−Pfalz−Meisterin wurde und bei der Deutschen Meisterschafft den 2.Platz erreichte. Am späten Sonntag nachmittag war die Hauptklasseformation "Rhapsodie" am Start.In der Disziplin Schautanz Freestyle und mit der Startnummer 3 (insgesamt waren 6 Formationen am Start) zeigten die Eicherinnen eine ihrer besten Leistungen in dieser Saison .Am Ende wurde es der undankbare 4.Platz mit der Wertung 3−5−6−3−6−4−4 hinter der Formation Futuro aus Altlußheim (Deutschland), de Broeveskender aus Bilzen(Belgien) und den Twinkle Diamonds aus Raunheim (Deutschland).Dennoch waren die Tänzerinnen ob der dargebotenen Leistung nicht traurig und feierten auf dem Nachhauseweg auch ihren 4.Platz. Trainerin und Choreographin Christiane Baumgartner−Thorn konnte so am Ende dieser Saison einmal mehr ein absolut positives Fazit ziehen.
 

Deutsche Meisterschaft 2008

  • Kategorie: Turniere
  • Veröffentlicht: Samstag, 12. April 2008 19:34
  • Zugriffe: 1330

Anne Sabeth Feierabend errang Vize−Meisterschaft im Schausolo 
Rhapsodie ebenfalls für EM qualifiziert

Bei den Deutschen Meisterschaften am vergangenen Wochenende in Darmstadt konnte Anne Sabeth Feierabend die beste Platzierung für die Tanzsportabteilung des TV Eich erreichen. In ihrem ersten Turnierjahr als Solotänzerin bei der Jugend,konnte sie sich nicht nur direkt für die 1.Bundesliga in der kommenden Saison qualifizieren. Auf Anhieb wurde sie Rheinland−Pfalz−Meisterin und nun ertanzte sie sich in Darmstadt mit einer sehr guten Darbietung unangefochten den 2.Platz mit der Wertung 2−2−2−1−2−2−2.Mit dieser Platzierung qualifizierte sie sich für die Europameisterschaft in den Niederlanden am 26.4.2008.
Bereits am Samstag wurde es Ernst für die Hauptklasseformation "Rhapsodie". In der Kategorie Modern mussten die Aktiven in die Vorrunde. Mit einer guten Vorstellung reichte es am Ende zum 9.Platz der DM. Ebenfalls in die Vorrunde durften Anna Manns und Christina Rauschkolb im Schauduo.Mit einer Klasseleistung und der Wertung 1−1−1−1−1−1−1 war klar,sie hatten ihr Ziel,die Endrunde zu erreichen,geschafft. Bei den 5 Schauduos in der Endrunde war die Leistungsstärke sehr gut. Bravourös meisterte das Duett auch diese Hürde und wurde mit der Wertung 4−4−3−4−4−3−4 4.der DM. "Rhapsodie" hatte sich im Freestyle mit dem 3.Platz bei den Masters direkt für die Endrunde qualifiziert.Mit einer nicht ganz fehlerfreien Darbietung wurde es am Ende bei dieser sehr stark besetzten Disziplin am Ende der undankbare 4.Platz,gleichzeitig jedoch konnte man sich für die Europameisterschaft qualifizieren. Am Sonntag vormittag durfte als erstes die Schülerformation "Free Exercise" mit ihrem Freestyle auf die Bühne.Die Jüngsten der Abeilung zeigten eine gute Vorstellung und ertanzten sich mit 6−4−6−5−5−5−3 den 5.Platz der DM. Am Nachmittag durfte die Jugendformation "Hands UP" ebenfall im Freestyle zeigen,was sie können. Bei starker Konkurrenz sollte es am Ende mit der Wertung 6−6−6−7−6−6−5 der 6.Platz.
 

Pesse:

Artikel 2011-2012
Artikel 2011-2012
Artikel 2011-2012
Artikel 2011-2012
Artikel 2011-2012

Suche

Kontakt

TV 1888 Eich e. V.
Tanzsportabteilung
67575 Eich
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!