Unsere Aktivitäten

Hier möchten wir euch zeigen in welchen Rubriken wir tanzen. Auch werden wir etwas genauer auf das spannende prozedere der Turniere eingehen, die wir meistens mit viel Erfolg bestreiten. Ein weiteres Highlight ist natürlich unser Showtanzabend, bei dem wir allen Interessierten in einem bunten Programm unsere neusten Tänze vorführen. Die Details über dieses Event werden in der entsprechenden Rubrik aktualisiert. 

Abteilungsorganisation

Die Tanzsportabteilung des TV 1888 Eich möchte sich in dieser Rubrik etwas genauer vorstellen. Und folgende Fragen klären:

  • Wo sind wir innerhalb des Turnvereines einzuordnen?
  • In welchem Verband tanzen wir?
  • Wie ist unsere Abteilung organisiert?

 

Der TV 1888 Eich

Die Turnvereinigung Eich, gegründet 1888, zählt zu den größten und bekanntesten Vereinen im Altrheingebiet. Ursprünglich von 11 Männern gegründet, zählt der Verein heute ca. 900 Mitglieder.

Das Angebot umfasst mittlerweile neben den mitgliedsstarken Abteilungen wie Handball, Turnen und Tanzsport auch Tischtennis, Leichtathletik, Gymnastik und die Freizeit-Kicker. Regelmäßig werden weitere Kurse wie Nordic-Walking, Aerobic oder Kampfsport angeboten.

Als Trainingsmöglichkeiten stehen dem Verein die Schulturnhalle Eich, die Altrheinhalle Eich, sowie ein Sportgelände zur Verfügung. Für den Nachwuchs wird jährlich im Sommer ein Zeltlager angeboten. Im Dezember treffen sich die Abteilungen zur gemeinsamen Jahresabschlussfeier und gestalten den Abend mit kurzweiligen Darbietungen. Besonders für die Jüngsten der Abteilungen ist dies ein willkommenes Highlight, um ihr erlerntes Können zu präsentieren.

Alle Abteilungen des TV Eich

Freizeitkicker           Gymnastik            Handball

Leichtathletik           Turnen                  Tanzen            Tischtennis

Nähre Informationen sind der Hompage www.tv-eich.de zu entnehmen.

 

Der Deutsche Verband für Garde- und Schautanzsport (DVG)

1986 Erfolgte die Gründung des Deutschen Verbandes für Gardetanzsport (DVG).

1987 wurde der DVG im Deutschen Tanzsportverband (DTV) des Deutschen Sportbundes aufgenommen. Somit mauserte sich der Gardetanz zu einer anerkannten Sportart. Der Wandel vom karnevalistischen Tanz zum modernen Tanzsport ging daraufhin schnell. Hüte und Perücken sind ab sofort Vergangenheit und die Schautänze gewinnen deutlich an Bedeutung. Der DVG wird so auch für Tänzer/innen aus z.B. Turnvereinen interessant und somit kam es zu einem bundesweiten Zulauf.

1996 wurde der Deutschen Verband für Gardetanzsport in Deutsche Verband für Garde- und Schautanzsport umbenannt.

Heute hat sich der DVG zu einem festen Bestandteil im internationalen Tanzsport entwickelt.

Es gibt im DVG ein umfangreiches Regelwerk und Unterteilung in verschiedene Alters- und Leistungsklassen. Ein hoher sportlicher und tänzerischer Leistungsstand der Formationen und Solisten präsentiert sich auf bundesweit stattfindenden Ranglisten- und Masters-Turnieren, Landesmeisterschaften, Deutschen- und Europameisterschaften. Unter den Leistungssportdisziplinen im Deutschen Tanzsportverband hat der Garde- und Schautanzsport einen festen Platz erobert.

Einteilung und Bewertungssystem

Gardetanzdisziplinen: Marsch, Polka, Solo, Paartanz, Gardetanz mit Hebefiguren
Schautanzdisziplinen: Schausolo, Schauduo, Charakter, Freestyle, Modern 
Jede Kategorie besitzt ihr eigenes Regelwerk in dem genau beschrieben ist was gefordert oder verboten ist. 
Die Wertungsrichter (auf normalen Qualifikationsturnieren fünf an der Zahl) können eine Höchstpunktzahl von 100 Punkten vergeben, die sie an den Bewertungskriterien fest machen. Dabei wird die höchste und die niedrigste Wertung gestrichen, sodass eine maximale Gesamtpunktzahl von 300 Punkte möglich ist. 
Durch diese erreichten Punkte wird so in die 1. 2. und 3. Bundesliga unterteilt.

EFDO

Der DVG gehört der - EFDO European Federation of Dancesport Organisations an. Diese ist eine internationale Organisation von Verbänden aus verschiedenen Nationen. Das Ziel der EFDO ist die Kooperation ihrer Mitglieder. Denn so ist eine jährliche Europameisterschaft im Tanzsport möglich.

Mitglied werden

Um Mitglied in der Tanzsportabteilung des TV 1888 Eich zu werden, schauen Sie einfach bei einem unserer Trainings rein. Wir freuen uns immer über neue Zugänge jeder Altersklasse.

Videos

Ein paar Videos/Trailer zu unserer Tanzsportabteilung. Viel Spaß beim anschauen.

Schowtanzabend 2010

 {flv}showtanzabend2010hd{/flv}

TSA Trailer

{flv}testMovie{/flv} 

Turniere

Als Sportverband unter dem Dach des DOSB steht der Wettkampfbetrieb im Mittelpunkt der Tätigkeiten und Bemühungen des DVG. Es ist das erklärtes Ziel, den Sportlerinnen und Sportlern optimale Rahmenbedingungen für die Ausübung dieses schönen Sports zu schaffen. Dafür arbeiten die DVG-Funktionäre in ehrenamtlicher Tätigkeit.

 Das Herz des Turniersystems im Bereich des Leistungssports sind die DVG-Ranglistenturniere. Die dort ertanzten Wertungen gehen für jeden Tanz in die bundesweite Rangliste ein. Dort zählen für die Gesamtpunktzahl die jeweils 3 besten Turniere einer Saison. Hieraus ergibt sich dann in jeder Disziplin und Kategorie ein Ranking der Tänze, aus dem zum Teil auch die Qualifikation für die Meisterschaften auf Landes- und Bundesebene abgeleitet wird.

Turnier Altersklassen

Wir tanzen in den folgenden Altersklassen im DVG-Ranglistenturnier:

Schülerklasse: 6 bis 11 Jahre
Jugendklasse: 12 bis 15 Jahre
Hauptklasse: ab 16 Jahre
 

Suche

Kontakt

TV 1888 Eich e. V.
Tanzsportabteilung
67575 Eich
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!