Starke Leistung der Solistin Elena Weis

Am vergangenen Sonntag stellte sich die Schautänzerin Elena Weis, der TSA Eich, in Bad Kreuznach zum fünften Mal in diesem Jahr der Konkurrenz. Auf ihrem letzten Ranglistenturnier der Saison beim TSC Volxheim TANZT!, konnte sich die Hauptklasse Solistin noch einmal verbessern und ihre Punktzahl auf 235 Punkte steigern. Dies bedeutet in der 2. Bundesliga den siebten Platz. Dies hat sie vor allem ihrer Trainerin Christina Rauschkolb zu verdanken, die sie auf all die Turniere vorbereitet und stets begleitet.
In der Saisongesamtwertung belegte die Solisten mit ihrem Tanz "Hallo! Ich bin Freude" somit den achten Rang. Den Abschluss ihrer ersten Solosaison bildet die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft im April beim Spvgg Oedheim, bei dem die Tanzformation Free Exercise ebenfalls antreten wird und auch hierfür fleißig trainiert.

Bericht: Florentina Dobruna


Drucken  

Related Articles