Turnier Volkach 2010

  • Kategorie: Turniere
  • Veröffentlicht: Dienstag, 23. Februar 2010 11:04
  • Zugriffe: 1633

Am Samstag um 13.30 Uhr begann das Turnierwochenende mit der Abfahrt von Rhapsodie zum MastersCup-Halbfinale nach Volkach bei Würzburg.

Erste Disziplin des Abends war Freestyle, wobei Rhapsodie als zweite an den Start gingen. Für kurzes auflockern der Anspannung vor dem Tanz sorgten die Grüße des Moderators an die Betreuer Britta und Birgit. Doch dann hieß es Konzentration um die großen Erwartungen und damit den Einzug ins MastersCup Finale klar zu machen. Es galt sich gegen Taufkirchen, Ottobrunn und Altlußheim durchzusetzen, da nur die besten 2 das Finale in Eudenbach am 13.03. erreichen. Mit einer Wertung von 93, 92, 92, 93, 94 und insgesamt 278 Punkten wurde es ein eindeutiger 2. Platz hinter Altlußheim mit 289 Punkten und vor den beiden drittplatzierten mit 268 Punkten. Nun werden im Finale die Karten neu gemischt, denn es geht um die Qualifikation für die Endrunde der Deutschen Meisterschaft.

Wesentlich entspannter ging es nun auf die Modern Disziplin zu, da hier die Erwartungen ins Finale einzuziehen eher gering waren. Hier musste man sich mit Ysenburg, Taufkirchen und Ottobrunn messen. Schon zur Wertungsverkündung auf der Bühne begann sich die leise Hoffnung zu regen, doch besser abzuschneiden, was prompt bestätigt wurde. Rhapsodie zog mit einer Wertung von 88, 91, 91, 90, 90 und insgesamt 271 Punkten lauthals jubelnd zusammen mit Ysenburg, vor Ottobrunn und Taufkirchen ins Finale ein. Ein großartiger überraschender Erfolg!

Während sich in der Kabine weiter gefreut wurde, bereiteten sich Christina und Anna auf ihren Auftritt im Schautanz Duo vor. Gegner waren hier Ueberau, Rheinhausen und Neuenhain. Nach einer guten Leistung ertanzten sie sich die Wertung 91, 89, 92, 89, 90, insgesamt 270 Punkten und einen 3. Platz. Zum MastersCup Finale reichte es leider nicht, allerdings haben sie durch ihre Platzierung in der Rangliste große Chancen, sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren.

 

Sonntags morgen um 8 Uhr ging es nun für Hands up, durch Schneegestöber nach Volkach. Mit im Gepäck hatten sie ihre vom Turniervortag noch müden Trainer Christiane und Sonja, ihre sie umsorgende Betreuerin Hanne, und als Schmink- und Filmunterstützung Christina und Anna, die auf dem anschließenden Hauptklasseturnier noch tanzten. Konzentriert ging es als erstens an den Freestyle. Hier tanzten sie sich mit einer Wertung von 89, 87, 89, 85, 90 und insgesamt 265 Punkten vor die starke Konkurrenz aus Gernsheim und Neuenhain auf Platz 4. Die ersten drei Plätze belegten Altlußheim, Wiesentheid und Bornheim.

In der Pause zum Modern stieg die Stimmung weiter. Beim internen Schläppchen-Basketball ging Tracy eindeutig als Siegerin hervor. Zum Glück ging auch keins der Wurfgeschosse verloren, sodass die Mädels gut gelaunt auf die Bühne konnten. Sie ertanzen sich mit insgesamt 258 Punkten den 5. Platz.

Im anschließenden überschaubaren Hauptklasse Turnier starteten Christina und Anna konkurrenzlos in ihrer Disziplin Schautanz Duo und ertanzten sich mit einer Wertung von 88, 90, 89, 90, 91 insgesamt 269 Punkte.

Die gute Stimmung ebbte trotz verspäteter Heimfahrt nicht ab und so wurde sogar noch kurz vor Rüsselsheim das ein oder andere Lied angestimmt!

Gute Vorraussetzungen für das nächste Wochenende, wo es für alle Formationen wieder in den Bus Richtung Würzburg geht. Hier tanzen Free Exercise und Hands Up samstags und Rhapsodie sonntags um weitere wertvolle Punkte für die Qualifikationen zu den Meisterschaften. Viel Erfolg

Turnier in Hochheim am 30. und 31.01.2010

  • Kategorie: Turniere
  • Veröffentlicht: Dienstag, 02. Februar 2010 06:18
  • Zugriffe: 2271

Beim Bundesranglistenturnier in Hochheim wurden folgende Ergebnisse erreicht:

Schülerformation "Free Exercise" : Schautanz Freestyle Platz 3

Jugendformation "Hands Up":  Schautanz Freestyle Rang 7
Schautanz Modern Rang 5

Hauptklasseformation "Rhapsodie": Schautanz Modern Rang 5

In der Kategorie Schautanz Freestyle wurde 277 Punkten ein 3. Platz erreicht.

Jugendsolistin Anne-Sabeth Feierabend ertanzte sich den
4.Platz.

Das Schau-Duo Hauptklasse Christina Rauschkolb und Anna Manns landeten auf Platz 6.

Erfreulich war diese Wochende da sich in der Hauptklasse "Rhapsodie" sowohl im Freestyle als auch im Modern für das Masters-Halbfinale qualifieierten.
Dies gelang ebenso Christina Rauschkolb und Anna Mann im Schauduo.

Das Masters erreichen die jeweils 8 Punktbesten (Stichtag 31.Januar) Formationen.

Turnier Oedheim 2010

  • Kategorie: Turniere
  • Veröffentlicht: Montag, 25. Januar 2010 17:18
  • Zugriffe: 1650

Free Exercise wurde 4. mit 245 Pkt.

Hands up kam mit 261 Pkt im Freestyle auf den 5. Platz und im Modern reichte es für den 6. Platz mit 256 Pkt..

Anne Sabeth wurde Vierte und das Duo durfte auf den 3. Treppchenplatz steigen.

Rhapsodie ertanzte sich den 2. Platz mit 277 Pkt. im Freestyle und mit 270 Pkt. den 5. Platz im Modern.

 

Ergebnisse Turnier Raunheim Samstag 16.02.2009 und Sonntag 17.02.2009

  • Kategorie: Turniere
  • Veröffentlicht: Samstag, 23. Januar 2010 18:15
  • Zugriffe: 1611

Bei einer großen Konkurrenz schaffte es Hu im Freestyle auf Platz 6 (256 Pkt.) und im Modern auf den 7. Platz (252 Pkt.).

Free Exercise kam auf den 2. Platz mit 252 Pkt. hinter Raunheim.
Anne Sabeth ertanzte sich einen 3. Platz.
Anna und Christina erreichten bei starker Konkurrenz den 6. Platz (262Pkt.).
Rhapsodie kam überraschend mit 269 Pkt. auf den 3. Treppchenplatz.
 

Pesse:

Artikel 2011-2012
Artikel 2011-2012
Artikel 2011-2012
Artikel 2011-2012
Artikel 2011-2012

Suche

Kontakt

TV 1888 Eich e. V.
Tanzsportabteilung
67575 Eich
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!